Revitalash

Revitalash

8.4

Anwendung

9.0/10

Wimpernwachstum

8.5/10

Wimperndichte

8.5/10

Ergebnisse

9.0/10

Preis/Leistung

7.0/10

Vorteile

  • nach 3 Wochen erste Ergebnisse
  • reicht bis zu 8 Monaten
  • gute Hautverträglichkeit
  • dermatologisch getestet

Nachteile

  • Die Wirksamkeit steht teilweise in keinem Vergleich zu den Kosten

RevitaLash – Advanced Wimpernserum

Das Wimpernserum RevitaLash – Advanced wurde ebenfalls gründlich untersucht. Um das Wimpernserum mit dem besten Preis/Leistungsverhältnis zu ermitteln, werden dabei etliche Faktoren getestet. Einige dieser Faktoren sind unter anderem die Kundenzufriedenheit, die enthaltenen Zutaten, die Qualität und selbstverständlich auch der Kaufpreis. Aber auch die Benutzerreundlichkeit und die Ungefährlichkeit hinsichtlich der Gesundheit des Präparats wird genau unter die Lupe genommen. Mit den Faktoren Kundenzufriedenheit und Verträglichkeit hat das Wimpernserum RevitaLash – Advanced am meisten gepunktet. Das Serum liegt preislich gesehen mit circa 100 Euro mehr im oberen Bereich.

Positiv

  • Wimpern werden nicht durch künstliche Wirkstoffe geschädigt
  • minimaler Zeitaufwand durch einfache Verwendung
  • keinerlei Einschränkungen im täglichen Gebrauch
  • natürliches Aussehen durch die eigenen Wimpern
  • preisgünstiger als Wimperntransplantationen oder Verlängerungen

Negativ

  • vom Preis her nicht unbedingt billig

Verwendung

RevitaLash – Advanced Wimpernserum ist gleich nach dem Kauf bereit zur Benutzung. Die komplette Anwendung mit dem Wimpernserum ist im Prinzip eine Kur für die Wimpern. Was die Kurdauer anbelangt, beträgt sie im Allgemeinen zwischen 6 bis 8 Wochen. Nicht wenige Frauen waren danach erstaunt, welcher Erfolg durch diese Kur zutage getreten ist. Der Augenbereich muss vor dem Auftragen vom Wimpernserum RevitaLash – Advanced gründlich von Schminke gesäubert werden. Am besten, man entfernt die Schminkreste restlos mit einem Reinigungswasser. Das Wimpernserum wird dann, nachdem die Haut getrocknet ist, mit dem Applikator auf das Augenlid aufgebracht. Dafür ist ein Strich direkt am Rand der Wimpern vollkommen ausreichend. Etwas Übung braucht man grundsätzlich schon hierfür. Es klappt aber ganz sicher, wenn man es ein einige Male versucht hat. Also nicht gleich die Flinte ins Korn werfen. Es ist keine Frage dass das Auftragen des Serums am oberen und am unteren Augenlid erfolgen muss. Nach kurzer Einwirkzeit kann das Wimpernserum dann wieder abgewaschen werden. Um den vollen Effekt zu ermöglichen, muss das Wimpernserum jeden Tag aufgetragen werden. Eine weitere Nutzung vom Wimpernserum RevitaLash – Advanced im Anschluss an die an die Kur wäre auf alle Fälle empfehlenswert. Denn natürlich benötigen die Wimpern auch weiterhin Vitamine, Feuchtigkeit und Nährstoffe. Die Anzahl der Anwendungen sollte indessen auf dreimal in der Woche beschränkt werden.

Wirkung

Da das RevitaLash – Advanced Wimpernserum keine künstlichen Inhaltsstoffe beinhaltet, kann eine Schädigung der eigenen Wimpern ausgeschlossen werden. Durch diese Substanzen ist für ein optimales Wachstum gesorgt. Das Resultat sind schließlich längere, dichtere und damit beeindruckend schöne Wimpern. Die Wimpern werden des Weiteren von der Wurzel an gestärkt und erhalten daher ein beträchtlich kräftigeres und gesünderes Aussehen. Frauen, die das Wimpernserum verwenden, müssen keine Einschränkungen befürchten, denn auch der Gang in die Sauna beziehungsweise der Besuch des Schwimmbads sind ohne weiteres möglich.

Enthaltene Bestandteile

  • Biotion
  • Glycerin
  • Ginseng-Wurzel-Extrakt
  • Protein
  • Hyaluronsäure
  • Panthenol

Natürliche Produkte wie Nährstoffe und Vitamine bilden die Grundlage der verwendeten Substanzen. Es erfolgt auf Grund dieser Elemente eine deutliche Steigerung der Wirkungsweise des Serums.

Fazit

Das Wimpernserum überzeugt durch eine große Zufriedenheit der Kunden, nicht zuletzt, weil die einfache und praktische Benutzung die Anwenderinnen vollauf begeistert. Das einzige Manko ist tatsächlich nur der Preis. Wenn man die Kosten mit denen einer Wimperntransplantation vergleicht, sind sie immer noch erheblich niedriger. Außerdem sprechen die guten Ergebnisse ohne Zweifel für sich.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen