M2 Beauté Lashes

M2 Beauté Lashes

7

Anwendung

6.5/10

Wimpernwachstum

6.5/10

Wimperndichte

6.5/10

Ergebnisse

6.5/10

Preis/Leistung

9.0/10

Vorteile

  • sorgt für längere und dichtere Wimpern
  • nach 4 Wochen Erfolg

Nachteile

  • Preis sehr hoch

M2 Beauté Lashes

Das Wimpernserum M2 Beauté Lashes ist mit 100 Euro zwar nicht billig, seinen Preis aber auf alle Fälle wert. Auf lange Sicht gesehen, kann man mithilfe der zahlreichen Inhalts- und Pflegestoffe wunderschöne, lange und dichte Wimpern bekommen. Die Behandlung wird erstmal für ca. sechs bis acht Wochen täglich durchgeführt. Dann beginnt sich hingegen der Preis bezahlt zu machen, weil die Anwendung nur noch zwei bis drei Mal die Woche durchgeführt werden muss.

Positiv:

  • nachhaltige Ergebnisse bei kontinuierlicher Anwendung
  • sehr gute Hautverträglichkeit aufgrund ausgewählter Substanzen
  • gesteigertes Wachstum der eigenen Wimpern

Negativ:

  • mit 100 Euro sehr kostenintensiv
  • der Effekt lässt auf sich warten

Das Wimpernserum M2 Beautè Lashes sorgt für schöne dichte und lange Wimpern in nur einigen Wochen. Das Wimpernserum besitzt diverse Inhaltsstoffe, die tief in die Wurzel der Wimpern eindringen und sie von innen her stärken. Hierbei wird das Wachstum der Wurzeln angeregt und gesteigert. Wachstum, Dichte und Stabilität der Wimpern werden dadurch optimiert. Darüber hinaus brechen sie nicht mehr so einfach ab. Die Wimpern sind bei Frauen normalerweise im oberen Lid circa 12 mm lang und im unteren Lid 8 mm. Nach durchschnittlich acht Wochen ist die Wachstumsphase der Wimpern vorbei und die Ruhephase fängt an. Die Wimpern fallen dann etwa 100 bis 150 Tage später aus.

Welche Zutaten sind in dem Wimpernserum enthalten?

Es sind insgesamt fünf einzelne Zutaten, die es zusammen ermöglichen, dass dichte und lange Wimpern zu wachsen anfangen. Einer dieser Inhaltsstoffe ist MDM, das zuerst entwickelt worden ist, um die Augenpartien medizinisch zu behandeln. Die Augenkrankheit Grüner Star wurde zum Beispiel damit erfolgreich behandelt. Aber MDN kann auch zur Anregung des Wachstums der Wimpern verwendet werden. Mit MDN wird die Wachstumsphase der Wimpern verlängert. So haben sie die Gelegenheit, sich auf natürliche Weise zu verdichten. Für die Stärkung der Wimpern ist das Biotin verantwortlich. Biotin ist identisch mit dem Vitamin B und kann außerdem dafür sorgen, dass sich das Ausfallen der Wimpern verlangsamt. Für die Geschmeidigkeit und das gute Aussehen ist die Hyraluronsäure im Wimpernserum verantwortlich. Es gibt noch zwei weitere Inhaltsstoffe, die für die Festigkeit und die erhöhte Elastizität der Wimpern zuständig sind. Zum einen GAG und zum anderen das Prodew 300. Die Besonderheiten der beiden Wirkstoffe sind ähnlich. Sie binden Feuchtigkeit und absorbieren sie.

Preis des Wimpernserums

Diverse Kundinnen betrachten den Preis von etwa 100 Euro begründet, während andere ihn als zu hoch betrachten. Obschon die Ansichten über die vergleichsweise hohen Anschaffungskosten sehr unterschiedlich sind, vertritt der größte Teil der Kundinnen nichtsdestotrotz die Meinung, der Preis sei angemessen. Man sollte allerdings dabei im Sinn behalten, dass man prinzipiell mit einem Wimpernserum über ein halbes Jahr auskommt und sich der höhere Preis dann rasch wieder amortisiert.

Können Nebenwirkungen auftreten?

Bei korrektem Gebrauch von M2 Beauté Lashes muss man keine Nebenwirkungen befürchten. In seltenen Fällen klagten Kundinnen allerdings über Reizungen oder Rötungen. Das kommt aber bloß bei sehr empfindlichen Hauttypen vor.

Der richtige Gebrauch

Der Abend ist zumeist für die Verwendung optimal geeignet. Im Anschluss an den Reinigungsprozess der Gesichtspartie, kann man mit dem Aufbringen des M2 Beauté Lashes anfangen. Wichtig ist, dass das Wimpernserum nur einmal täglich und ausschließlich am Wimpernansatz aufgebracht wird.

Was eine genaue Zeit für die max. Verwendungsdauer betrifft, kann eine Bestimmung leider nicht erfolgen, da Wimpern immer wieder mal ausfallen. Eine Benutzung des M2 Beauté Lashes bis zu acht Wochen ist aber ohne weiteres möglich. Es muss nach dieser Zeit nur noch zwei bis drei Mal in der Woche eine Anwendung durchgeführt werden, damit der Effekt nachhaltig erhalten bleibt.

Die Wimpern bekommen mittels der kontinuierlichen Auffrischungen eine Art Pflegeprogramm, deswegen wäre eine gänzliche Absetzung der deswegen nicht empfehlenswert. Vor der Anwendung sollten besonders Personen, welche mit Allergien zu kämpfen haben, die beiliegende Nutzungsanleitung sorgfältig studieren, denn es können im Wimpernserum unter Umständen Allergene enthalten sein.

Fazit:

Mit 100 Euro ist M2 Beauté Lashes als Wimpernserum zwar nicht unbedingt günstig, trotzdem ist es jeden Cent wert. Schöne lange und dichte Wimpern sind das Ergebnis der zahlreichen Inhalts- und Pflegestoffe in dem Serum. Fängt man mit der Behandlung an, sollte das Wimpernserum in jedem Fall etwa 8 Wochen lang jeden Tag aufgebracht werden. Im Anschluss reichen wöchentlich zwei bis drei Anwendungen zur Auffrischung

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen